Sie befinden sich hier: ANNO 1525 / Corona-Regeln / 
Guten Morgen, heute ist der 26.09.2021

ACHTUNG: Kein Corona-Testcenter vor Ort!!

Wir haben uns intensiv bemüht. Leider ist es uns nicht gelungen ein Corona-Testcenter vor Ort zu haben. Bitte nutzt die bestehenden Testcenter. Ausreichend ist auch ein im Handel erhältlicher Selbsttest, der im Eingangsbereich unter Aufsicht durchgeführt wird und der dann 24 Stunden gilt.



Corona Testcenter

Memmingen Süd "H3O"

CO-Care-Testzentrum
Parkplatz Fitnessstudio H3O
Wasserwerkweg 59A
87700 Memmingen

0172 - 6667960
memmingen_sued@co-care.gmbh
https://cocare-testzentrum.de/standort-memmingen-sued/

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08.00 – 11.00 Uhr und 16.30 – 19.30 Uhr
Sa: 11.00 – 17.00 Uhr
So: geschlossen

Memmingen Nord "PURE"

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 08:00 – 20:00
Samstag: 10:00 – 16:00
So. & Feiertage: 08:00 – 14:00

Antigen-Schnelltestcenter

  • Kostenlose Antigen-Schnelltests für alle Bürger*innen mit Wohnsitz in Deutschland
  • Vorherige Terminbuchung über https://flughafen-memmingen.ecocare.center/
  • Befundübermittlung innerhalb von 15 – 20 Minuten per E-Mail
  • Befund ausschließlich in deutscher Sprache
  • Öffnungszeiten täglich von 06.00 – 22.00 Uhr

Während der Testung steht der kostenpflichtige Kurzzeitparkplatz P1 zur Nutzung zur Verfügung. Das Antigen-Schnelltestcenter befindet sich in einem Zelt direkt neben P1.

https://www.memmingen-airport.de/corona-testcenter/


Schnelltestzentrum in Bad Grönenbach

Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Unterallgäu, bietet dort kostenlose Schnelltests in der „Alten Turnhalle“, Kemptener Straße 7, an. Es gelten folgende Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag jeweils von 18 bis 20 Uhr und Samstag von 14 bis 16 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte mit. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe am Castilentiplatz und in der Kemptener Straße vorhanden. Welche Apotheken im Landkreis Unterallgäu Corona-Schnelltests anbieten und welche weiteren Testangebote es gibt, zeigt eine Karte im Internet unter www.unterallgaeu.de/corona unter dem Reiter „Tests“.





Schutz- und Hygienekonzept
für Mitwirkende
und Besucher

 

3G – Geimpft, getestet, genesen

An der Veranstaltung dürfen nur Personen teilnehmen, die negativ getestet, geimpft oder genesen sind.

Als geimpft gilt, wer einen vollständigen Impfschutz nachweisen kann. (z.B. gelber Impfpass, CovPass-App) Der Status vollständig geimpft ist erreicht, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sein.

Als genesen gilt, wer den Nachweis eines positiven PCR-Tests vorlegen kann, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt

Als Test anerkannt werden sowohl PCR-Test, Antigen-Schnelltest als auch der sogenannte Schulpass. Eine Bescheinigung die nicht älter als 24 Stunden ist muss vorgelegt werden.

Mund-/Nasenschutz

Im Eingangsbereich der Veranstaltung, sowie im Bühnenbereich und an Markständen mit Verzehr herrscht Maskenpflicht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Es ist mindestens eine medizinische Maske notwendig.

Auf dem restlichen Veranstaltungsgelände gilt das Prinzip „Abstand oder Maske“. Wenn der Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m zu anderen Besuchern nicht eingehalten werden kann, ist ein Mund-/ Nasenschutz zu tragen.   

Desinfektion

Beim Betreten des Geländes sollen die Besucher an der Kasse die Hände desinfizieren. Möglichkeiten zur Händedesinfektion stehen an mehreren Stellen des Geländes zur Verfügung (Marktstände, Sanitäre Einrichtungen).

Abstandsregelung

Es gilt generell ein Mindestabstand von 1,5m.

Der vorgeschriebene Abstand wird in den Wartebereichen, sowie vor der Gastronomie gekennzeichnet.

Besucherströme

Auf dem Markt und in den Lagerbereichen gelten Einbahnstraßenregelungen. Die vorgegebenen, beschilderten Bewegungsrichtungen sind einzuhalten.

Abgesperrte Bereiche, zumeist mit Seilen, dürfen nicht betreten werden.

Personenobergrenze

Es gilt eine Personenobergrenze auf dem Veranstaltungsgelände aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Es kann daher zu Wartezeiten beim Einlass kommen.

Ausschluss von Personen

Personen, die Covid-19 typische Symptome vorweisen oder sich nicht an die geltenden Schutz- und Hygieneregeln halten, können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. 

Kontaktdatenerfassung

Jeder Besucher muss sich registrieren. Dies kann mittels Smartphone und Luca erfolgen oder konventionell in Papierform.

Hinweisschilder

Besucher werden an den Kassen, auf dem Weg zu den Kassen und an mehreren Stellen des Geländes durch Hinweisschilder über die geltenden Hygieneregeln informiert.

Überwachung der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen

Es sind ständig Ordner des Veranstalters auf dem Geländeunterwegs, die die Einhaltung überwachen. Den Hinweisen der Ordner ist Folge zu leisten.

 


Home - Aktuelles
ANNO 1525
Flyer 2021
Corona-Regeln
Mitwirkende
Anfahrt
Programm
Zeiten und Preise
Presseberichte
Rückblick
Bad Grönenbach
Mitgliedschaft
Über uns
Der Bauernkrieg
Veranstaltungen_und Termine
Links
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
LOGIN